Sign in or Join FriendFeed
FriendFeed is the easiest way to share online. Learn more »
what-if.xkcd.com: Into the Sun - http://what-if.xkcd.com/115/
In Greek legend, Icarus flew too close to the Sun, and the heat melted his wings and he fell to his death. But "melting" is a phase change which is a function of temperature, a measure of internal energy, which is the integral of incident power flux over time. His wings didn't melt because he flew too close to the Sun, they melted because he spent too much time there. Visit briefly, in little hops, and you can go anywhere. - diplix
wasmachendieda.de: Dr. Hans-Ulrich Picker, Zahnarzt - http://wasmachendieda.de/2014-09...
portrait meines ehemaligen zahnarzts: Es ist ein gravierender Unterschied, ob man am Knie operiert oder am Mund. Im Mund kann man den Knochen offen daliegen haben und damit auch noch was machen, fräsen oder so, und wieder zunähen, das heilt wunderbar. Wenn man das am Bein oder am Arm machen würde oder in ein Gelenk reingeht, das wäre eine Katastrophe. Da hat man verloren. Da muss alles supersteril sein, das muss alles richtig laufen, sonst hat man echt ein Problem. In der Mundhöhle ist das kein Problem, obwohl die Mundhöhle so schmutzig ist beim Menschen. Menschenbisse sind mit die gefährlichsten Bisse überhaupt, gefährlicher als Hundebisse, weil das so ein verkeimter Bereich ist. Aber deswegen sind da auch viele Abwehrstoffe unterwegs. - diplix
daringfireball.net: Note to Self: It's the Storage Space, Stupid - http://daringfireball.net/2014...
stimmt. ich habe mittlerweile auch viele iphone benutzer gesehen, denen das konzept telefon-an-den-computer anschliessend entweder völlig unbekannt ist oder teilweise sogar unmöglich — weil sie sowas gar nicht haben. apple hat sich mit speicherhinrigen over-the-air-updates auf der einen seite und telefonen die speicherfressende bilder oder filme oder musik nicht über die luft wegarchivieren können in eine echt doofe sackgasse manövriert. - diplix
netzpolitik.org: Gesichtserkennung mit Google Glass: Nach ersten Apps jetzt auch die Polizei in Dubai - https://netzpolitik.org/2014...
besseres kann dem image von google glass doch gar nicht passieren. die polizei in dubai wird dafür sorgen, dass google glass noch verhasster wird und noch schwachsinniger aussieht, als ohnehin schon. - diplix
youtube.com: Aziz Ansari Is a Feminist - David Letterman - https://www.youtube.com/watch...
beste erklärbärenarbeit jemals, warum man sich nicht schämen sollte, sich jederzeit, auch in abseitigen facebook-kommentarsträngen, als feminist zu bezeichnen. - diplix
spiegel.de: Sascha Lobo über den BND und den Bruch der Verfassung - http://www.spiegel.de/netzwel...
ich will ja nicht negativ klingen, aber der monat oktober 2014 könnte als der tag in die geschichte eingehen, in der offenbar wurde, dass die regierenden seit einigen jahren auf grundgesetz und das recht scheissen, statt es zu achten: Grundgesetz, Art. 20, (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden. sascha lobo hat die fähigkeit in seiner kolumne auf fäkalworte zu verzichten. auch dafür bewundere ich ihn ein bisschen. - diplix
bildblog.de: Michael Schumacher und die „sensationelle Prognose“ - http://www.bildblog.de/61160...
Wo das falsche Zitat ursprünglich herkommt, lässt sich nur schwer nachvollziehen; einige Medien verweisen auf einen Artikel bei motorsport-magazin.com, andere auf „Spiegel Online“. Wie auch immer: Die „sensationelle Prognose von Jean Todt“ (Bunte.de), die jetzt durch die europäischen Medien geistert, hat es in Wahrheit gar nicht gegeben. es wird bestimmt irgendwann mal wieder einen relativ normalen oder fehlerfrein journalismus geben. - diplix
vanityfair.com: Jennifer Lawrence Calls Photo Hacking a “Sex Crime” - http://www.vanityfair.com/vf-holl...
/bei spon gefunden. - diplix
instagram.com: Ask me about my blog. - http://instagram.com/p...
theguardian.com: Gloria Steinem's 'a bunny's tale' – 50 years later - http://www.theguardian.com/comment...
in der aktuellen folge von the good wife spielz gloria steinem sich selbst. danach hab ich ein bisschen nach gloria steinem gegooglet und unter anderem diesen scan von ihrem artikel gefunden, in dem sie über ihre „infiltration“ des playboy-clubs schreibt. les ich gerade. fernsehen bildet. - diplix
aeon.co: Freedom From Food - http://aeon.co/magazin...
nicola twilley: über die idee, nicht mehr essen zu müssen. viel quatsch aber auch faszinierendes faktoide: By examining European skulls, Brace found that the typical way in which human teeth fail to meet, with the upper set overlapping the lower set in an overbite, is a phenomenon that is actually only 250 years old in the West. That shift that correlates almost exactly with the widespread adoption of the table knife and fork. Before cutlery, Europeans would clamp their teeth together on large chunks of meat, in order to hack off pieces with a dagger – a style of eating Brace christened the ‘stuff-and-cut’. Afterward, the cutting was done on the plate, and the overbite became common. By way of proof, Brace offers the Chinese, who had adopted chopsticks 900 years earlier – and whose overbite predates the European version by exactly the same amount of time. - diplix
businessweek.com: The Bacon Boom Was Not An Accident - http://www.businessweek.com/article...
das tolle an bacon ist ja einerseits, dass er geröstet so irre gut schmeckt und dass man ihn auf alles, wirklich alles tun kann. in amerika habe ich sogar bacon auf einem donut gegessen — und fand es toll. Bacon, in Joe Leathers’s opinion, is just too useful and tasty to die. “It’s great in soup, sandwiches, salads, with eggs, you can wrap it around a roast or onions,” he says. “People just realized that. But I just wonder if people fully understand whether bacon is related to pork.” He ponders a moment. “I doubt it.” - diplix
blogs.taz.de/popblog: Die Rückkehr von Twin Peaks! - http://blogs.taz.de/popblog...
toll. - diplix
wired.com: The Navy's Developing Little Autonomous Boats to Defend Its Ships - http://www.wired.com/2014...
auch interessant, dass technologie, die von der NASA entwickelt wurde, übergangslos zu militärtechnologie wurde. - diplix
marginalrevolution.com: John Oliver on Civil Asset Forfeiture - http://marginalrevolution.com/margina...
wäre oettinger ein amerikanischer politiker, hätte er gesagt: wer so dumm ist mit bargeld zu reisen, kann doch nicht von uns erwarten, dass wir ihn schützen. - diplix
frankzimmer.de: SPIEGEL-Leser klicken mehr - http://www.frankzimmer.de/2014...
frank zimmer: Wer eine digitale “Spiegel”-Ausgabe auf einen klassischen Rechner herunterlädt (in meinem Fall auf ein Macbook Air), kann zwar problemlos zum nächsten Artikel wechseln. Aber wehe, wenn er innerhalb einer mehrseitigen Geschichte weiterblättern will. Dafür gibt es nämlich kein sichtbar platziertes Icon. “Spiegel” lesen auf dem Notebook ist nichts für Grobmotoriker, weil das Umblättern am Touchpad hohes Fingerspitzengefühl erfordert. Die Titelgeschichte über Helmut Kohl läuft in der Digital-Version über 17 Seiten. Aber weil man die Digitalisierung ja immer auch als Chance begreifen muss, sagt man sich: 17 Seiten sind 16 Gelegenheiten, das Umblättern bis zur Perfektion zu lernen. ich will ja nichts sagen, aber die navigation, bzw. das blättern in artikeln der desktop-webversion eines gekauften spiegels wirklich einfach: cursor-taste rechts blättert weiter, links zurück. scrollen und ziehen (dragging) funktioniert auch, inklusive animation. ich vermute in der... - diplix
internet-law.de: Im rechtsfreien Raum - http://www.internet-law.de/2014...
thomas stadler bewertet „die berichterstattung“ der süddeutschen zeitung: Die Berichterstattung der SZ belegt also, dass beim BND ein organisierter und systematischer Rechtsbruch stattfindet und dies mit Genehmigung der Bundesregierung und teilweiser Billigung des Parlaments. Der BND bewegt sich faktisch im rechtsfreien Raum und schreckt auch vor einem offensichtlichen Rechts- und Verfassungsbruch nicht zurück. Dieser Umstand muss dann allerdings in die Schlussfolgerung münden, dass wir es hier mit einer veritablen Verfassungskrise zu tun haben und das Grundrecht aus Art. 10 GG das Papier nicht mehr wert ist, auf dem das Grundgesetz einmal gedruckt worden ist. Heribert Prantl kommentiert das völlig zutreffend als den “Totalverlust eines Grundrechts”. - diplix
boingboing.net: WATCH: Paper clip machine - http://boingboing.net/2014...
wie büroklammern gemacht werden. - diplix
sueddeutsche.de: Geheimdienste - „Volle Kontrolle durch den BND ist nicht möglich“ - http://www.sueddeutsche.de/politik...
sehr erschütternd und doch wenig überraschend, dass in diesem sz-artikel beim thema abnicken von grundrechtsbrüchen die namen steinmeier, friedrich und deutsche telekom fallen: Zu den Dingen, die der Ausschuss nun zu klären hat, gehört auch das Verhältnis zwischen Parlament und Regierung, die Frage, wie genau es die Regierung mit der Wahrheit nimmt. Nach den Snowden-Enthüllungen wurde viel über Frankfurt geraunt, und der damalige Innenminister Hans-Peter Friedrich erklärte: "Wenn ein ausländischer Dienst den Internetknoten in Frankfurt anzapfen würde, wäre das eine Verletzung unserer Souveränitätsrechte." Kannte er Eikonal nicht? der wichtgste filter hat in den letzten 20 jahren offenbar auch nicht funktioniert: inkompetente politiker aus spitzenpositionen wegfiltern — funktioniert einfach nicht oder nur fehlerhaft. - diplix
beliebter drehort: frank’s restaurant - http://wirres.net/article...
newyorker.com: Why Not Eat Octopus? - http://www.newyorker.com/tech...
fun facts zu oktupussen. - diplix
vogue.com: A Rare Look at Apple's Design Genius Jony Ive - http://www.vogue.com/1415025...
johny-ive-portrait in der vogue. der zeitschrift mit der mode. liest sich leider auch so. - diplix
kottke.org: The world's loudest sound - http://kottke.org/14...
das war laut. damals: The sound made by the Krakatoa volcanic eruption in 1883 was so loud it ruptured eardrums of people 40 miles away, travelled around the world four times, and was clearly heard 3,000 miles away. - diplix
zeit.de: Mauerfall-Folgen: Das geteilte Land - http://www.zeit.de/feature...
hübsches statistik- und medien-special. - diplix
spiegel.de: Hape Kerkelings neues Buch Der Junge muss an die frische Luft - http://www.spiegel.de/kultur...
gleich vorbestellt/gekauft. weil ich (auto-) biographien mag. - diplix
Other ways to read this feed:Feed readerFacebook