Sign in or Join FriendFeed
FriendFeed is the easiest way to share online. Learn more »
Matthias Pfefferle

Matthias Pfefferle

I am a blogger interested in OpenID, OAuth, Microformats... and the whole Open Web.
Re: maschinenlesbarer keese - http://wirres.net/article...
"Die Bildinformationen könnte man mit dem von Google, Yahoo und Bing vorgeschlagenen Schema.org auszeichnen http://www.schema.org/ImageObj... Für die semantische Auszeichnung von News gibt es außerdem ne ganze Reihe an unterschiedlichen Formaten: * hNews: http://microformats.org/wiki/h... * NewsArticle: http://schema.org/NewsArticle * rNews: http://dev.iptc.org/rNews NewsArticle hat außerdem ein Feld "offers" über das man Angebote zu dem angeteaserten Artikel auszeichnen könnte: http://schema.org/Offer" - Matthias Pfefferle
SemPress auf WordPress.org - http://notizblog.org/2012...
Re: NSR Stream - AccountChooser: Ein Wahnsinn - http://carstenpoetter.de/post...
"antwort dauert noch ein wenig... ich versuch das ganze dingens gerade zu verstehen... ob das jetzt wirklich der gewünschte flow ist oder nur eine umständliche demo..." - Matthias Pfefferle
Re: Instagram-Fotos nicht mehr über Twitter Cards in Twitter integriert - http://www.neunetz.com/2012...
"Es basiert leider nicht darauf, sondern bildet es nochmal komplett nach. Deshalb verstehe ich, dass Instagram zukünftig darauf verzichten will... es sind einfach redundante Daten..." - Matthias Pfefferle
Re: Instagram-Fotos nicht mehr über Twitter Cards in Twitter integriert - http://www.neunetz.com/2012...
"Instagram wird aber weiterhin das OpenGraph Protocol unterstützen (alleine wegen Facebook) welches auch Twitter unterstützt: https://dev.twitter.com/docs/c... Das heißt es wird sich in Zukunft wahrscheinlich nicht einmal etwas ändern, ich verwende auf meinem Blog auch "nur" OGP und die Infos werden problemlos übernommen: https://twitter.com/pfefferle/.... Ich befürworte den Schritt von Instagram sehr... es macht keinen Sinn zig Meta-Tags zu implementieren um immer wieder die gleichen Daten auszuzeichnen! ( http://notizblog.org/2012/06/2... )" - Matthias Pfefferle
"I think Instagram will still use the Open Graph Protocol (http://ogp.me) which is also supported by Twitter (https://dev.twitter.com/docs/c...... and I understand Instagrams step, because it doesn't make any sense to add a bunch of meta-tags to describe the same informations." - Matthias Pfefferle
"danke für den tipp! gleich mal anschaun!" - Matthias Pfefferle
Re: New Year's Resolution 2013 Pt. 1 - http://hackr.de/2012...
"bleib standhaft!!!" - Matthias Pfefferle
"falls du comic empfehlungen brauchst, lass es mich wissen ;)" - Matthias Pfefferle
"großer Vorsatz! Fachliteratur?" - Matthias Pfefferle
Re: Lost Tweets 41 - http://hackr.de/2012...
"Danke für den Tipp... Ist ja gerade ums Eck..." - Matthias Pfefferle
"Das wirklich frustrierende ist aber die Erkenntnis, dass ich ne Menge Energie und Herzblut in Dinge gesteckt hab, die dann mit so idiotischen Gründen wie "JSON ist besser als XML", "RSS ist tot" oder "alles zu kompliziert, wir können es besser" wieder komplett über den Haufen geschmissen wurden. Leider hat diese Erkenntnis ungefähr die erwähnten drei Jahre gedauert aber besser spät als nie ;)" - Matthias Pfefferle
Dezentrale “Walled Gardens” - http://notizblog.org/2012...
Diaspora Logo
Re: live.hackr : Hostage - http://hackr.de/2012...
"10 jahre sind ne menge! von mir auch alles gute :(|)" - Matthias Pfefferle
Schema.org – what I’ve learned so far - http://notizblog.org/2012...
HTML5 Semantics Badge
404: specification not found - http://notizblog.org/2012...
W3C Community Logo
SCREENGUIDE – Oh my god they killed OAuth - http://notizblog.org/2012...
oauthdead
Re: feedreduced dataset 1 - http://hackr.de/2012...
Re: feedreduced dataset 1 - http://hackr.de/2012...
"Oh je... Zu wenig Affen-Content?" - Matthias Pfefferle
Re: feedreduced dataset 1 - http://hackr.de/2012...
"Oh, gar kein notizBlog.org :(" - Matthias Pfefferle
I’ve made a WordPress Theme… kind of… - http://notizblog.org/2012...
HTML5 Logo
Re: live.hackr : Quiz Pt. 64 (The Existentialism Edition) - http://hackr.de/2012...
"Naja... Sascha meint ja: Im Juli 2012 wurden Details der Strategie bekannt, mit der die Mozilla Foundation ihr Portfolio in Richtung Social Networks erweitern möchte. und Unendlich viel wichtiger als die nächste stirnfaltige Beschwerde über GAFA wäre es, die Schaffung einer nichtkommerziellen digitalen Öffentlichkeit auf die politische Agenda zu setzen, einer digitalen Öffentlichkeit, die nicht den Regeln der Börsen, sondern denen der Öffentlichkeit selbst unterliegt. was ich eher so interpretiere, als sei es notwendig noch mehr dienste wie diaspora oder einem mozilla netzwerk zu schaffen als ein "Social Protocol" das facebook indirekt mit anderen social networks verbindet!" - Matthias Pfefferle
Re: live.hackr : Quiz Pt. 64 (The Existentialism Edition) - http://hackr.de/2012...
"deshalb mag ich übrigens auch diaspora nicht... diaspora ist nur wieder ein weiteres social network ein bisschen offener zwar, aber auch nur zu anderen diaspora server... also so ne art "dezentraler walled garden". wir brauchen keine neuen pseudo offenen netzwerke sondern eine art e-mail für social-web interaktionen! damit sich leute frei entscheiden können was sie zukünftig nutzen wollen und nicht von den entscheidungen ihrer freunde abhängig sind!" - Matthias Pfefferle
Re: live.hackr : Quiz Pt. 64 (The Existentialism Edition) - http://hackr.de/2012...
"ich glaube nicht... wenn der schmerz bei facebook und co. überwiegen würde dann würde die breite masse auch ohne einen diskurs wechseln... da er das nicht tut, siegt die bequemlichkeit... außerdem: was passiert denn wenn alle bei diaspora sind? ist dann diaspora der böse? klar kann man sich die software auch auf seinem eigenen server installieren, aber wer macht das schon... das heißt die großen diaspora "pods" laufen wieder unter der kontrolle von einem konzern der irgendwie geld verdienen möchte... trotz allem bin ich der meinung dass sich alles selbst regulieren wird! vielleicht nicht mehr so schnell wie zu anfangszeiten des internets, aber irgendwann wird auch facebook abgelöst... wer hätte denn vor ein paar jahren noch geglaubt, dass es konkurrenz zu myspace und microsoft geben könnte?" - Matthias Pfefferle
Re: live.hackr : Quiz Pt. 64 (The Existentialism Edition) - http://hackr.de/2012...
"es ist ein problem der bequemlichkeit und nicht der mangel an alternativen... es ist ja nicht so dass es keine social networks neben facebook gibt... es nutzt sie nur keiner weil einfach alle bei facebook sind... und google liefert eben immer noch die besten treffer, amazon liefert ALLES bequem nach hause und apple ist einfach schick! für alle anderen gibt es tausende von anderen netzwerken, diverse suchmaschinen, etliche einkaufsmöglichkeiten und windows bzw. linux." - Matthias Pfefferle
No Doubt – Settle Down - Jonas Quant Remix - http://www.last.fm/music...
Other ways to read this feed:Feed readerFacebook